Anlage 9

Geschichte von Zirkwitz in Schlesien: Fotos von Zirkwitz

Zirkwitz um 1906 und 1914

Zirkwitz um 1924

Zirkwitzer Kirche nach 1910

Zirkwitzer Kirche, Hospital 1978 und 1973

kath.Volksschule 1973

Schülerjahrgang geb. 1930, Massler Str. 1978

Schloß Zirkwitz 1943, um 1940, Grafen mit Schloß- und Hofpersonal um 1927

Schloß Zirkwitz um 1928, 25jähriger Priesterjubiläum von Max Neumann 1928

Marstall 1980, Einfahrt Dominium 1980, Dominiumhaus 1973

Wendebrücke in Senditz 1980, Schloß in Senditz 1980, Gutshof in Senditz 1980

Dorfstraße am Ring 1978, Bräuerteich 1978, Wohnhaus des Gutsbesitzers Paul Tripke 1973

Maskenball in Zirkwitz um 1935, Ehemalige Kretscham Gastwirtschaft Paul Schädel um 1914, Gastwirtschaft Mirke in Ströhof

Transformatorenhaus in der Masseler Str., Wohnhaus von Ernst Krause, Mühle von Müller Scholz, Sportverein Zirkwitz/Senditz um 1935

Zolleinnehmer August Stiller 70. Geburtstag 1913, Zolleinnehmer August Stiller mit Familie und Angehörigen 1913

Zeitungsausschnitt Summer, Summer, Summer: Das schlesische Sommersingen am Sonntag Lätare Seite 1 Seite 2


Fotos von Senditz und Zirkwitz (Ostern 2006)
historisches Foto Gasthaus Kulawik in Senditz

zurück zur Übersicht


Quelle: Unser Heimatort Zirkwitz Kreis Trebnitz in Schlesien in zeitgeschichtlicher Darstellung zur Erinnerung und zum Gedenken an die verlorene Heimat Heft 1 und 2 von Maximilian Stiller (Hannover) und Walter Klein (Rheinau-Holzhausen). 1991
erfasst von Heinz Wember
Änderungstand: 28-Mai-2007 (20-Nov-2008)


H