Die Äbte von Tegernsee


I. Von 746 bis in die Zeit der Ungarneinfälle in Baiern
 
1. Adalbert
 2. Zacho
 3. Meginhart
 4. Isker
 5. Megilo
II. Nach der Neugründung 978-1426
 6. Hartwig, 4. März 978-8. August 982
 7. Gozbert, 982-2.1. Januar 1001
 
8. Godehard 1001-1002
 
9. Eberhard I. 1002-9. Juli 1003
10. Beringer (Berengar), 22. Juli 1004-3. Februar 1013
11. Burkhard, Juni 1013-30. Oktober 1017
12. Ellinger, 1017-1026, abgesetzt
13. Albin I., 1026-23. Juni 1031
14. Ellinger, Juni 1031-3. Oktober 1041, abgesetzt,
+1056
15. Ulrich I.1041-27. Mai 1042
16. Hemand, 1042-6. Mai 1047
17. Eckbert, 1046-1048, 
+17. November 1058
18. Sigfrid, 1048-6. Mai 1068
19. Eberhard II., 1068-11. Mai 1091
20. Udalschalk v. Neuburg, 1091-13. November 1102
21. Aribo v. Neuburg, 1102-21. Dezember 1135
22. Konrad I.,1135 oder 1136-29. Juni 1155
23. Rupert I. v. Neuburg, 1155-22. Mai 1186
24. Albin II.,  1186
25. Konrad II., 1186-16. Dezember 1189
26. Mangold v. Berg (-Andechs), 1189-1206, + 9. Juni 1215 als Bischof von Passau
27. Berthold I., 1206-15. Februar 1217
28. Heinrich I., 1217-1242
29. Berthold II., Schneck, 1242-1248, abgesetzt
30. Ulrich II. Portenhauser, 17. Juli 1248-27. Juli 126i
31. Rudolph, 1261-1266
32. Heinrich II., 1266-24. September 1273
33. Ludwig von Greisbach, 1273-9. Februar 1286
34. Heinrich III., 1286-9. April 1287
35. Marquard von Vöring, 1287-23. April 1323
36. Heinrich IV. von Rain, 1323-1339,
+1345
37. Sigibrand Geltinger, 1339-27. Juli 1347
38. Karl Hauzendorfer, 1347-2. Oktober 1349
39. Konrad III. Katzbeck, 1349-25. Juni 1363
40. Konrad IV. Eglinger, 1363-19. März 1372
41. Gebhard von Taufkirchen, 1372-13. März 1393
42. Oswald vom Thor, 1393-15. April 1418
43, Georg Türndl, 1418-17. Januar 1423
44. Hildebrand Kastner, 1423-1426, abgesetzt,
+5. Juni 1446
III. Seit der Reform von 1426 bis 1810
45. Kaspar Ayndorffer, 1426-17. Januar 1461
46. Konrad V. Ayrinschmalz, 26. Januar 1461-24. Januar 1492
47. Quirin I. Regler, 7. Februar 1492-31. Juli 1500, +8. Juli 1510
48. Heinrich V. Kintzner, I. August 1500-1. Februar 1512
49. Maurus Leyrer, 4. Februar 1512-1528,
+13. Juli 1534
50. Heinrich V. Kintzner, 3. Dezember 1528-25- November 1543,
+16. Dezember 1544
51. Augustin Stirtzenbrigl, 27. November 1543-10. Oktober 1556
52. Balthasar Erlacher, 16- November 1556-18. Februar 1568
53. Quirin II. Rest, 17. März 1569-18. Juni 1594
54. Paulus Widmann, 25. August 1594-22. Oktober 1624
55. Quirin III. Ponschab, 25. November 1624-1636,
+4. Mai 1660
56. Ulrich III. Schwaiger, 3. März 1636-14. März 1673
57. Bernhard Wenzl, 15. Mai 1673-1700,
+
28. Februar 1714
58. Quirin IV. Millon, 12. Juli 1700-5. Juli 1715
59. Petrus von Guetrather, 20. August 1715-19. Dezember 1725
60. Gregor I. Plaichshim, 29. Januar 1726-27. Mai 1762
61. Benedikt Schwarz, 13. Juli 1762-6. November 1787
62. Gregor II. Rottenkolber, 4. Dezember 1787-1803, +13. Februar 1810

Pater Ulrich Heimgartner: Pfarrer von Tegernsee: *1775, 1823-1847, +1848
Frater Ägidius Hellensteiner: *1880, Priesterweihe 1803, Kaplan von Egern 1806-1816, Pfarrer von Egern 1816-1861  


zurück zur Hauptseite

Quelle: Mathäser, Willibald, Chronik von Tegernsee: nach alten Dokumenten. aus neueren Quellen, mit persönl. Bemerkungen zu Vergangenem u. über Gegenwärtiges / Willibald Mathäser - München: Ehrenwirt, 1981, Seite 284-285 und 265
erfasst von Heinz Wember
Änderungstand: 09-Jun-2006 18:30